Willy Meurer

Bild des Benutzers Willy Meurer

Vom Aphorismus zum Aphotismus
braucht es schon etwas mehr
als den Tausch eines einzelnen Buchstaben!


Lieber Freund und Gast!

Lassen Sie mich bitte einmal die Frage an Sie richten, warum Sie hierher zu unserer neuen Aphotismen-Seite gefunden haben? Vielleicht sind Sie in neuer Gast bei uns - oder aber Sie kennen schon seit vielen Jahren unsere Aphorismen-Seite, die Sie"täglich mit Hunderten Gästen gemeinsam besuchen, um sich an den derzeit mehr als 175.000 eingetragen Aphorismen zu erfreuen.

Wir wussten als Betreiber einer der aufwendigsten Webseiten dieser Art , dass wir unseren zahlreichen Freunden auch mit unserer neuen Aphotismen-Seite eine grosse Freude machen würden.

Und nun ist sie da - und wir sind sicher, dass Sie gern Ihren Gedanken und Ihrem Geist die Sporen geben.

Schon seit mehr als einem Dutzend von Jahren publiziere ich in www.aphorismen.de meine eigenen Aphorismen, wobei ich einige Jahre lang auch als aktiver Betreiber der www.aphorismen.de die volle Verantwortung für diese Sammlung übernommen hatte, bis ich sie den beiden Gründern zurückübertragen konnte...

Ich hatte mir damals fest vorgenommen, mich ins 'Nichtsmehrtun' zurückzuziehen,
und mein Dasein lieber in der Hängematte zu geniessen. Aber dann konnte ich mich doch der Frage nach einer Teilnahme an der neu gestalteten Aphotismen-Seite nicht entziehen.

Also dann: Hier bin ich und ich stehe Ihnen selbstverständlich gern mit Rat und Tat zur Verfügung.
Ihr
Willy Meurer